header

Willkommen auf der Webseite der Saaletal-Schule

saaletal schule

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,                                                              

  • In der Schule besteht während des Unterrichts, während sonstiger Schulveranstaltungen und der Mittagsbetreuung Maskenpflicht.
  • Diese Maskenpflicht besteht auch am Sitzplatz, auch wenn zuverlässig ein Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Schülerinnen und Schülern gewahrt wird.
  • Diese erweiterte Maskenpflicht gilt in allen Jahrgangssstufen.
  • Unverändert haben Lehrkräfte, alle an der Schule tätigen bzw. anwesenden Personen sowie Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangsstufe 5 eine
    medizinische Gesichtsmaske („OP-Maske“) zu tragen.
  • Für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 1 bis 4 ist wie bisher eine Alltags- oder Community-Maske ausreichend, das Tragen einer OP-Maske wird jedoch empfohlen.
  • Im Freien (z. B. auf dem Pausenhof) muss weiterhin keine Maske getragen werden. 
  • Schwimmunterricht findet  ohne Maske, Sportunterricht findet mit Maske statt.

 

weitere informationen finden sie  weiter unten

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Hagedorn, Schulleiter

 

Elternbriefe:

3_Information_für_Erziehungsberechtigte_-_3G-Regel_für_schulfremde_Personen.pdf

4_Aktualisiertes_Merkblatt_für_Erziehungsberechtigte_-_Erkältungssymptome.pdf

Elterninformation_zum_KMS_vom_23.11.2021.pdf

Merkblatt_Umgang_mit_Krankheits-_und_Erkältungssymptomen.pdf

Jugendverkehrsschule 2020/21

Jugendverkehrsschule 2020/21 Trotz des coronabedingten Distanz- und Wechselunterricht konnten die 4. Klassen der Grundschulstufe sowie die 5./6. Klassen der Saaletal-Schule Bad Kissingen ihren „Fahrradführerschein“ bei der Jugendverkehrsschule Bad Kissingen im zweiten Halbjahr absolvieren. Während der theoretische Teil der Prüfung im Schulhaus und Zuhause im Distanzunterricht vorbereitet wurde, ...

Auszeichnung "Schoolbikers-Schule"

Coronavirus: Informationen und Tipps für Eltern

"Die Caritas-Schulen sind Bekenntnisschulen

die in Geist und Toleranz

selbstverständlich Schülern aller Bekenntnisse

und Überzeugungen offen stehen."

aus dem Leitbild der Caritas Schulen

­